VITAKO ITKalender

    17.08.2016

    • Konferenz | Berlin | 11:00 Uhr bis 18.08.2016 13:00 Uhr

      KGSt-Konferenz für junge Verwaltungskräfte

      Die KGSt bietet auch in 2016 wieder eine Konferenz für junge Verwaltungskräfte an, um der großen Nachfrage dieser Zielgruppe am interkommunalen Erfahrungsaustausch gerecht zu werden.
      In der Konferenz geht es vorrangig darum, dass sich junge Verwaltungskräfte frühestmöglich vernetzen, über den Tellerrand der eigenen Verwaltung hinausblicken, um innovative Lösungen in die eigene Verwaltung transportieren zu können. Ausgehend von Ergebnissen des KGSt-Innovationszirkels „Junge Verwaltungskräfte“ und der ersten Konferenz, die 2015 in Duisburg stattgefunden hat, dreht sich in diesem Jahr alles um das Leitthema: Innovationen mitgestalten!

    30.08.2016

    • Kongress | Aachen | 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

      17. ÖV-Symposium NRW

      Unter dem Motto „E-Government in NRW - Digitale Services à la carte!“ treffen sich im Eurogress in Aachen Behördenmitarbeiter aus ganz NRW. Rund 600 Experten aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft hören dort spannende Vorträge zu topaktuellen Themen von mehr als 40 hochkarätigen Referenten und diskutieren über Best Practices und Trends in der Behördenbranche. Das ÖV-Symposium richten Materna und Infora mit der Unterstützung des Ministeriums für Inneres und Kommunales und der kommunalen Spitzenverbände NRW bereits zum 17. Mal aus.
    • Seminar | Köln | 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

      forum finance Köln

      Beim forum finance lernen Sie die Möglichkeiten attraktiver Förderprogramme und verfügbarer Finanzierungsinstrumente aus allernächster Nähe kennen. Fördermittel sind für Unternehmen der IT- und Internet-Branche ein wichtiger Baustein der Unternehmens- und Projektfinanzierung. Die Förderlandschaft ist jedoch komplex und oft müssen umfangreiche Beantragungsprozesse durchlaufen werden. Wir präsentieren in diesem Forum die wichtigsten Programme auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene für die IT- und Digitalwirtschaft. In einem kompakten Überblick wird Unternehmern die Möglichkeit gegeben, sich in der Förderlandschaft zu orientieren.

    31.08.2016

    • Seminar | Fulda | 09:00 Uhr bis 01.09.2016 17:00 Uhr

      Professional-Schulung für i-doit

      Sie haben bereits erfolgreich die Basis-Schulung zu i-doit abgeschlossen, möchten aber noch tiefer in die Configuration Management Database einsteigen? Dann besuchen Sie unsere zweitägige Professional-Schulung zu i-doit. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Schulungsinhalte für Professional-Schulung für i-doit: - Fortgeschrittene Bedienbarkeit (Templates, Listeneditierung, Massenimport) - Datenimport über Schnittstellen (JDISC/JEDI, OCS, XML/CSV) - Dokumentation von Netzwerk/Verkabelung, lokalem Massenspeicher, IP-Adressverwaltung - Verbindung der IT-Dokumentation mit den IT-Grundschutz (VIVA-Modul) Voraussetzungen für Professional-Schulung für i-doit - Linux-Kenntnisse - i-doit-Grundkenntnisse, besser und falls noch nicht vorhanden der Besucher der Basis-Schulung - ITIL V3 Grundkenntnisse - Eigenes Notebook mit Oracle VirtualBox Sie möchten regelmäßig über unser Open Source-Schulungsangebot oder unsere Veranstaltungen informiert werden? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an! www.it-novum.com/newsletter.html?wm=itkalender

    06.09.2016

    • Sonstiges | Berlin | 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

      forum finance SIBB

      Fördermittel sind für Unternehmen der IT- und digitalen Wirtschaft ein wichtiger Baustein der Unternehmens- und Projektfinanzierung, insbesondere in Wachstumsphasen oder bei der Entwicklung neuer Technologien und Produkte. Die Förderlandschaft ist jedoch komplex, und oft müssen umfangreiche Beantragungs- und Bewerbungsprozesse durchlaufen werden. In der Veranstaltung geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Förderprogramme aus den EU-Töpfen. Nicht jedes Programm eignet sich für jeden Businessplan und jede Ausschreibung hat ihre Tücken. Lernen Sie die Möglichkeiten der EU-Förderlandschaft kennen und finden Sie die für Sie am besten geeigneten Instrumente. Fragen, die wir beantworten: Welche aktuellen EU-Förderprogramme stehen zur Verfügung? Wie geht man bei der Auswahl und Antragstellung vor? Für wen lohnt sich der Aufwand und wie kann er verringert werden? Wann ist der ideale Zeitpunkt zur Beantragung?

    07.09.2016

    08.09.2016

    12.09.2016

    spätere Termine
    Monatsübersicht
    <Juli 2016>
    MoDiMiDoFrSaSo
    27282930123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
    1234567
    Suche und Filter
    MonatArt der VeranstaltungZielgruppeRegion

     
    Ihre Veranstaltung steht noch nicht hier? Tragen Sie einfach alle Daten ein und wir werden Ihre Veranstaltung nach einer kurzen Prüfung in unseren Kalender aufnehmen. Hier eintragen!