VITAKO ITKalender

    02.03.2018

    • Sonstiges | online | 10:00 Uhr bis 10:30 Uhr

      Webinar: Kommunaler Gesamtabschluss

      BeispielbildMit IDL spezielle Herausforderungen von Städten und Kommunen beim Kommunalen Gesamtabschluss meistern. Ideal für Kämmerer und Finanzverantwortliche von Städten und Kommunen, um zu erfahren, was die IDL-Lösung für den Kommunalen Gesamtabschluss fachlich und technisch leistet. Kompakte Information in 30 Minuten. Die Teilnahme ist kostenfrei! Sehen Sie im Webinar, wie IDL Ihren Kommunalen Abschluss prozessorientiert unterstützt, wie IDL typische Herausforderungen im kommunalen Umfeld für Sie löst, welche Vorteile der Einsatz einer auf Kommunen spezialisierten Software-Lösung im Hinblick auf Aufwand und Zeit für Sie bringt und welche technischen und fachlichen Kriterien Sie für die Auswahl einer Software unbedingt ansetzen sollten.

    06.03.2018

    • Konferenz | Hannover | 08:00 Uhr bis 07.03.2018 18:00 Uhr

      secIT 2018

      BeispielbildsecIT 2018: Neues IT-Security-Event von Heise in Hannover Am 6. März 2018 öffnet die secIT zum ersten Mal ihre Türen. An zwei Tagen kann das Fachpublikum an Vorträgen, und Workshops aus vielen Bereichen wie der neuen Datenschutzgrundverordnung, IoT und Industrie 4.0 teilnehmen. Dabei handelt es sich um eine IT-Security-Veranstaltung mit Vorträgen, Workshops Expert-Talks und einem Ausstellungsbereich auf 1.000qm. Die secIT richtet sich an Fachpublikum, bestehend aus unter anderem IT-Security-Verantwortlichen, Admins, Datenschutzbeauftragten und Entscheidern beziehungsweise Mitentscheidern. Weitere Infos und Tickets unter https://sec-it.heise.de/
    • Konferenz | Frankfurt am Main | 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

      Pentaho User Meeting 2018

      Bereits zum fünften Mal treffen sich die deutschsprachigen Pentaho-Anwender zum Pentaho User Meeting (PUM). Die Teilnehmer erwartet am 6. März in Frankfurt wieder ein abwechslungsreiches Programm: Neben Informationen aus erster Hand von den Pentaho-Experten wird es Praxisbeispiele von verschiedenen Anwendern wie dem CERN geben sowie BI-Lösungen aus dem it-novum Lab. Das Event ist deshalb auch für Unternehmen interessant, die Pentaho noch nicht einsetzen, aber über eine Implementierung nachdenken. Natürlich kommen der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz sowie Diskussionen zu allgemeinen BI-Fragen und Projektumsetzungsthemen. Dafür ist in den Pausen und beim Get-together nach Veranstaltungsende genügend Zeit eingeplant. Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Weitere Informationen sowie die Agenda und Anmeldung finden Sie hier: https://it-novum.com/pum18/?wm=itkalender
    • Für Betreiber von Rechenzentren stellt eine strukturierte und sichere Daten-Verkabelung nach wie vor eine große planerische Herausforderung dar. Insbesondere größere Bestandsrechenzentren mit gewachsenen Strukturen stehen hier vor vielfältigen Fragen. Am 6. März 2018 werden wir im Rahmen unseres Workshops die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Standards wie EN 50173 und EN 50600 sowie zu den neuesten Entwicklungen bei der Telekommunikationsverkabelung vorstellen.

    12.03.2018

    • Fachtagung | Würzburg | 09:00 Uhr bis 14.03.2018 17:00 Uhr

      Integrierte Planung und BI - Software im direkten Vergleich

      BeispielbildSchaffen Sie es heute nur unter großem manuellem Aufwand, Ihre Planung durchzuführen? Sie haben Probleme, weil Ihnen die wichtigsten Kennzahlen zur Entscheidungsfindung fehlen? Sie wünschen sich mehr Softwareunterstützung im Planungsprozess? Kompakt, gehaltvoll, intensiv Besuchen Sie die BARC-Tagung „Integrierte Planung und BI - Software im direkten Vergleich“ am 12. bis 14. März in Würzburg! Im Rahmen der Tagung erwartet Sie ein hochwertiges Vortragsprogramm aus praxisrelevanten Vorträgen, Analysteneinschätzungen der führenden Softwarelösungen und Marktüberblicke. Hersteller präsentieren Ihre Lösungen in komprimierten Demonstrationen und gewähren Einblicke in reale Kundenprojekte. Warm up and be ready! Beginnen Sie die BARC-Tagung „Integrierte Planung und BI“ mit einem Warm-Up-Seminar am Tag 1, das Sie ideal auf die Veranstaltung vorbereitet. Lassen Sie den 2. Tag mit unserer Abendveranstaltung ausklingen und erweitern Sie in toller Atmosphäre bei kulinarischen Köstlichkeiten Ihr persönliches Netzwerk. Tag 3 rundet mit Expertenvorträgen und Software im Vergleich die Veranstaltung ab und verabschiedet Sie mit dem besten Wissen über Planung und BI. Achtung: Das Warm-up-Seminar am 1. Tag ist auf 40 Teilnehmer begrenzt. Sichern Sie sich jetzt schon Ihren Platz, um sich bestmöglich auf das zweitägige Event vorzubereiten! Wir freuen uns auf Sie!

    15.03.2018

    • BeispielbildDie DEVELOP YOUR FUTURE ist auch 2018 wieder absolutes Pflichtprogramm für Unternehmen, die Entwickler/IT-Professionals suchen. Im Jahr 2017 verzeichneten wir an 3 Standorten in Deutschland mehr als 400 Besucher, davon überwiegend Professionals mit circa 3-5 Jahren Berufserfahrung. Die Teilnehmer unseres Karrierefestivals sind High Potentials mit mehrjähriger Berufserfahrung wie IT-Consultants, Softwareentwickler und -Architekten, Datenbankexperten oder Systemintegratoren. Wir erwarten zudem Top-Aussteller aus allen Bereichen der Online-Wirtschaft, der Digitalbranche sowie der Old-Economy, von Agenten und Verlag bis hin zu E-Commerce-Unternehmen und Startups. Lernen Sie die Entwickler/IT-Professionals von morgen kennen!
    • Vortragstitel: Sicherheit im Internet der Dinge. Referent: Klaus J. Müller (Leitwerk AG) Bei der Vernetzung der Produkte und Produktionsmaschinen tappen wir in die gleichen Fallen wie bei der Vernetzung der Computer "damals" (TM). Ob in Großindustrieanlagen, im Auto, im Stromzähler oder im trauten Heim: überall haben wir inzwischen Computer eingebaut. Aus der Presse erfahren wir regelmäßig, dass damit auch die Schwachstellen einhergehen, die wir von den Computern kennen. Das Ergebnis: Industrieanlagen können via Internet herunter gefahren werden, unsere Autos lassen sich auch von Fremden öffnen, Stromzähler plaudern unsere Verbrauchswerte aus, und der Staubsauger streamt Live-Videos aus unserem Wohnzimmer. Dabei sind diese Fehler alle vermeidbar: die Schwachstellen und auch die Gegenmaßnahmen sind bekannt - nur nicht an der richtigen Stelle. Am Beispiel einer App gesteuerten Kaffeemaschine werden Sie sehen, was schief laufen kann und wie Sie die typischen Fallstricke vermeiden können. Im Anschluss haben Sie, wie gewohnt, Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Austausch beim "Buffet-Networking".

    20.03.2018

    11.04.2018

    frühere Terminespätere Termine
    Monatsübersicht
    <November 2017>
    MoDiMiDoFrSaSo
    303112345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930123
    45678910
    Suche & Filter
    MonatArt der VeranstaltungZielgruppeRegion

     
    Eigene Veranstaltung
    Ihre Veranstaltung steht noch nicht hier? Tragen Sie einfach alle Daten ein und wir werden Ihre Veranstaltung nach einer kurzen Prüfung in unseren Kalender aufnehmen. Hier eintragen!